Auf einer CNC Drehmaschine werden Schwungräder mit 4 Bohrungen ø8,5mm gefertigt. Auf der Rückwärtigen Seite soll jede Bohrung eine Schraubenkopfauflage (Anspiegelung) von ø18,5mm erhalten.

Anforderung: In einer Aufspannung diese Bohrungen rückwärts auf der Drehmaschine mit einem angetriebenen Werkzeug der Firma EWS-Tools und dem Senkwerkzeug von HEULE BSF zu fertigen.

Lösung: Die Maschine wird mit einem Axialbohrfräskopf mit EWS-VARIA VX4 ausgestattet sowie dem HEULE BSF Plansenkwerkzeug.

EWS 40.40VX4CTXIK

Ersparnis: Keine zweite Aufspannung, die Schwungscheibe kann komplett gefertigt werden und dies spart Zeit und Geld.

Verwendete Werkzeuge:

  • EWS 40.40VX4CTXIK
  • EWS 31.VX432L30
  • HEULE BSF-B-0850/040-8.5